Steidl: New York in the 1970s & Walking the High Line

Philip Trager nimmt einen mit in die detailreiche Schwarz-Weiss-Ära des Big Apple der 70er mit ausreichender Menschenkarenz und freeze-in-Feeling. 

Joel Sternfeld zeigt in Farbe seine Eindrücke von dem Wandel der verwilderten High Line zu einem urbanen Erholungselement.

Beides Prädikat wertvoll bei visuellen Büchern. Bitte wenn kaufen, dann auf steidl.de – weltweit versandkostenfrei.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑