Seh-Tipp: Wolf von Lojewski im Lebensinterview (NDR)

Wolf von Lojewski ist eine Legende. Ein Journalist der Zeitungsjahre, der ganz frühen TV-Jahre. Als Fernsehen noch eine Attraktion war. Allen Menschen zwischen dreißig bis vierzig kann er quasi nur noch als heute-journal-Moderator („Anchorman“) bekannt sein; dies ist auch meine prägende Erinnerung an ihn. Die leicht reibeisenartige Stimme mit den kurz schrillenden Höhen im Dauerwechsel mit Basstiefen, ließen ihn in das Nachrichtenohr tief verwurzeln. 

Zu Weihnachten 2001, ließ ich mir von meiner Oma seine Autobiographie „Live dabei“ schenken und habe diese zigfach verschlungen (und gerade per Amazon für 0,01 Cent nachbestellt; Original leider verschollen). Er beschreibt hingebungsvoll sein Leben als Korrespondent; und den Spagat seiner Frau Ute, eine Lehrerin, die irgendwann ihren Beruf aufgeben musste, da das Schulamt nicht weiter beurlauben konnte. 

Das vorliegende NDR-Interview ist von 2014 und mir nun wieder aufgefallen, viel Spaß beim Sehen hier.

Beitragsbild: Youtube/NDR

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑