5 Jahre

…über Abschnitte.

Wenn man sein eigenes Jubiläum vergisst, ist es meist ein gutes Zeichen der Selbstbesoffenheit eines Kontinuums entgangen zu sein.

So fiel mir gestern erst bewusst auf, dass ich am 01.07.2015 (es kann auch der 15.07. gewesen sein) bereits seit fünf ganzen Jahren vollselbständig bin.
An jenem sonnigen Tag im Juli 2010, habe ich die Tiefgarage der Fraport AG das letzte mal mit meinem damaligen Auto verlassen, kurz zurückgeblickt und bin  dann auf die Autobahn gedüst in eine sehr ungewisse Zukunft. Unterstützung und Co. bekam ich hierbei nur von wenigen Menschen. Dank sei Ihnen dafür ewig zuteil.

Viel Existenzielles ist seitdem passiert, große Freuden wurden von Zeiten größter Sorge abgewechselt. Dennoch fühlt es sich richtiger denn je an.
Es macht große Freude, die Spuren seiner Arbeit, seines Wirkens wiederzufinden. In Menschen, Meinungen und Gebäuden. In Firmen und deren Strukturen. Und so zahlt sich der Wille, teils sehr verbissener Art, aus in einem Erfolg, der aber bodenständig ist und bleibt.

So bin ich gespannt auf viele weitere Jahre – inzwischen mit einem Team an Menschen, auf die ich mich 100% verlassen kann und welches um mich herum gewachsen ist.

Unsere Weihnachtskarte stellt hierbei wieder einen Meilenstein der Verkörperung unseres Teaminneren dar und wird unsere vielen Kunden, Dienstleister, Partner und Freunde sicherlich begeistern. Denn es ist eine große Anstrengung die Fotos, das Design (mit und durch Herrn Sprinz), hin zu sieben unterschreibenden Personen, bis hin zu persönlichen Grüßen auf 750 (!) Karten und dem dann anstehenden kuvertieren, zu organisieren. Das kostet sehr, sehr viel Kraft, die viele Unternehmer scheuen – wir nicht! Und es zahlt sich auf so vielen Ebenen aus.

Man muss es immer und alles in liebevoller Zuneigung für die Kunden tun und alles wird gut. Und noch mehr.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑